Navigationsmenüs (Akademie der Unfallchirurgie GmbH)

Bundeswehrzentralkrankenhaus Koblenz

In unserer Klinik behandeln wir regelmäßig schwer verletzte Patienten, sei es nach Verkehrsunfällen oder Arbeitsunfällen.

Da wir dabei oft auch sehr junge Patienten in unserer Abteilung behandeln, beteiligen wir uns an dem Präventionsprogramm der Deutschen Gesellschaft für Unfallchirurgie, um das Bewusstsein für eine umsichtige Teilnahme am Straßenverkehr gerade bei Fahranfängern zu schärfen.

Bildergalerie

Ansprechpartner

S. May, Dr. med. F. Hartenstein

Bundeswehrzentralkrankenhaus Koblenz
Abteilung Unfallchirurgie/Orthopädie
Handchirurgie, Wiederherstellungschirurgie, Verbrennungsmedizin
Rübenacher Str. 160
56072 Koblenz

+49 (0)261 281 3435/ 3405

+49 (0)261 281 3402