Navigationsmenüs (Akademie der Unfallchirurgie GmbH)

Johannes Wesling Klinikum Minden

Das Johannes Wesling Klinikum ist eine Klinik der Maximalversorgung. Die Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie ist beteiligt am sog. Schwerstverletzungsartenverfahren (SAV) der Deutschen Gesellschaft für Unfallchirurgie (DGU), d.h hier werden Verletzungen und Verletzungskombinationen aller Schweregrade fachgerecht und auf höchstem aktuellen medizinischen Stand diagnostiziert und therapiert.

Die Gesamtzahl der Verkehrsunfälle 2015 in NRW stieg im Vergleich zum Vorjahr um 4,6 Prozent auf 610.358. In NRW sind 2015 deutlich mehr Motorradfahrer, Fußgänger und Senioren bei Verkehrsunfällen ums Leben gekommen. Alkohol am Steuer spielt weiterhin eine große Rolle bei Verkehrsunfällen mit Schwerverletzten oder sogar mit tödlichem Ausgang.

Der P.A.R.T.Y.-Tag hat zum Ziel, das Bewusstsein der Teilnehmer zu erweitern und die Folgen des eigenen Handelns besser abschätzen zu können und hautnah zu erleben.

Bildergalerie

Ansprechpartner

Said Chotta

Johannes Wesling Klinikum Minden
Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie
Spezielle Unfallchirurgie
Abteilung der Berufsgenossenschaftlichen Unfallklinik Duisburg
Hans-Nolte-Straße 1
32429 Minden

+49 (0)571 790 51417

+49 (0)571 790 293400