Navigationsmenüs (Akademie der Unfallchirurgie GmbH)

Zusatzformationen

Schülerin,18 Jahre

Ich fand den Mix aus allem total gut, weil so ein bisschen von allem drin war. Ich fand auch gut, dass sich die Patienten dafür bereit erklärt haben mit uns darüber zu reden. Das hat einen alles so mitgenommen, man konnte sich gut in die Personen hineinversetzen.

Die P.A.R.T.Y. Story

Die Grundidee des Projektes wurde 1986 von einer Krankenschwester in der Notfallambulanz eines Krankenhauses in Toronto (Canada) entwickelt.

Junge Menschen sollte am Ort des Geschehens einen Tag lang gezeigt werden, wie die Versorgung schwerverletzter Personen abläuft und was es bedeutet, von jetzt auf gleich aus dem Leben gerissen zu werden.

Das Programm etablierte sich sehr erfolgreich und ging innerhalb der letzten 25 Jahre um die Welt. Momentan gibt es über 100 Standorte in 5 Ländern - das P.A.R.T.Y-Programm zählt somit zu den erfolgreichsten und spannendsten Präventions-Programmen der Welt.